Datenschutzerklärung

Diese Datenschutzerklärung bezieht sich auf die Vertraulichkeit personenbezogener Daten, die bei der Registrierung von Kunden der Website www.24-7-fishing.com oder bei der Registrierung des Benutzers zur Benachrichtigung über Produkte und Aktionen der Website www .24-7-fishing.com . Diese Datenschutzerklärung ist integraler Bestandteil der Allgemeinen Geschäftsbedingungen von MAGURO doo 
Maguro doo hält sich als Dienstleister der Website www.24-7-fishing.com an die geltenden Vorschriften zum Schutz der Privatsphäre seiner Kunden oder Nutzer, insbesondere die Allgemeine Verordnung zum Schutz personenbezogener Daten der EU . Dieses Dokument beschreibt, wie der Verarbeitungsleiter Maguro doo, Savska cesta 41, Zagreb, Kroatien (nachfolgend Maguro) personenbezogene Daten verarbeitet.

Maguro ist verpflichtet, die personenbezogenen Daten der Kunden so zu schützen, dass nur notwendige, grundlegende Informationen über Kunden / Nutzer erhoben werden, die zur Erfüllung unserer Pflichten erforderlich sind; informiert Kunden über die Verwendung der gesammelten Daten, gibt Kunden regelmäßig die Wahl über die Verwendung ihrer Daten, einschließlich der Möglichkeit, zu entscheiden, ob ihr Name aus den Listen für Marketingkampagnen entfernt wird oder nicht. Alle Benutzerdaten werden streng aufbewahrt und stehen nur Mitarbeitern zur Verfügung, die diese Daten zur Erledigung der Arbeit benötigen. Alle Mitarbeiter von Maguro und Geschäftspartner sind für die Einhaltung der Grundsätze des Datenschutzes verantwortlich.

Kunden der Maguro-Website (nachfolgend als Kunden bezeichnet) oder Benutzer, die Benachrichtigungen über Produkte und Werbeaktionen von Maguro erhalten (nachfolgend als Benutzer bezeichnet), werden angewiesen, alles oben Genannte auf dieser Seite zu lesen, um besser zu verstehen, welche Daten Maguro erhebt und verarbeitet , zu welchem ​​Zweck, auf welcher Rechtsgrundlage, an wen und warum sie diese weitergibt, welche Schutzmaßnahmen sie umsetzt und welche Rechte Sie in Bezug auf Zugang zu personenbezogenen Daten, Berichtigung, Löschung und Widerspruchsrecht haben.

Jeder Kunde oder Benutzer, der Fragen zu personenbezogenen Daten hat, kann eine E-Mail an [E-Mail geschützt] 24-7-fishing.com. Durch Akzeptieren dieser Datenschutzerklärung durch Anklicken der Registrierung des Kunden oder Login auf der Maguro-Website durch den Benutzer, der Informationen über Maguro-Produkte und Werbeaktionen erhält, bestätigt der Käufer oder Benutzer, dass er die angegebenen personenbezogenen Daten gelesen und verstanden hat und damit einverstanden ist. durch diese Erklärung. 

Welche personenbezogenen Daten erhebt und verarbeitet Maguro über die Website www. 24-7-fishing.com ?

Bei der Registrierung einer Person für den Käufer der Maguro-Website wird Maguro den potenziellen Käufer bitten, bestimmte Informationen zu seiner Person (personenbezogene Daten) wie Name, Adresse (einschließlich Postleitzahl), E-Mail-Adresse, Telefonnummer, Benutzername und Passwort anzugeben . 
Der Kunde bestätigt durch Anklicken des Login-Buttons, dass er mit der Verarbeitung der personenbezogenen Daten einverstanden ist.

Bei der Registrierung einer Person für den Benutzer, die Benachrichtigungen über Produkte und Werbeaktionen der Maguro-Website erhält, fordert Maguro den zukünftigen Benutzer auf, Informationen zu seiner Person (personenbezogene Daten) einzugeben, nämlich: Name und E-Mail-Adresse.

Die Bereitstellung personenbezogener Daten ist die Entscheidung des Käufers oder des Benutzers. Wenn der Käufer oder der Benutzer die erforderlichen Pflichtangaben für eine bestimmte Aktivität, die sie erfordert, nicht bereitstellt, darf er diese Aktivität nicht durchführen, da die Aktivität ohne diese Informationen technisch nicht durchführbar ist.

Zusätzlich zu diesen Daten werden automatisch Informationen von Ihrem Computer gesammelt, die eine IP-Adresse enthalten können, aber es gibt Situationen, in denen automatisch andere Arten von Daten wie Datum und Uhrzeit des Zugriffs auf die Internetseite Maguro erfasst werden, das Land, aus dem Sie zugreifen die Internetseite Maguro, Informationen über die von Ihnen verwendete Hardware, Software oder den Internetbrowser sowie das Betriebssystem Ihres Computers, die Anwendungsversion und die Spracheinstellungen.

Wir können auch Informationen über Klicks auf Maguro-Seiten sammeln, die Ihnen angezeigt werden. Maguro empfiehlt den Kunden, ihr Login-Passwort für das Maguro-Website-Konto zu pflegen. Wir empfehlen, bei der Auswahl einer Zeichenkombination für ein Passwort Groß- und Kleinbuchstaben sowie Zahlen zu kombinieren und ein Passwort mit mindestens sechs Zeichen zu verwenden. Wir empfehlen, das Passwort regelmäßig (mindestens einmal im Jahr) zu ändern.

Zu welchem ​​Zweck erhebt und verarbeitet Maguro personenbezogene Daten?

Maguro erhebt und verarbeitet die personenbezogenen Daten des Käufers der Website www.24-7-fishing.com, um eine sichere Authentifizierung von Kunden durchzuführen, die auf die Maguro-Website zugreifen, Verträge über den Kauf von Waren oder Dienstleistungen abzuschließen, Lieferungen von Waren an den Käufer, Kommunikation mit dem Käufer, eventuelle Gerichtsverfahren im Zusammenhang mit der Durchführung von Verträgen, und teilweise wenden wir automatisierte Verarbeitungsprozesse an, um unsere Prozesse im Interesse der Kunden ständig zu verbessern, das Angebot für den Kunden individueller zu gestalten und anzupassen ihr Angebot an Produkten und Dienstleistungen an die Gewohnheiten und Bedürfnisse der Kunden anzupassen.

Maguro erhebt und verarbeitet personenbezogene Daten des Empfängers von Produkten und Werbeaktionen zum Zweck des Versands von Benachrichtigungen, Einladungen zur Teilnahme an Gewinnspielen per E-Mail, soziale Netzwerke oder andere Kommunikationskanäle, auf die Sie sich zuvor beworben haben, sowie etwaige rechtliche Verfahren im Zusammenhang mit dem Vertrag , um ein Nutzerprofil zu erstellen mit dem Ziel, individuelle Informationen zu erhalten, Marktforschung zu betreiben und die Effizienz und Qualität unserer Dienstleistungen zu verbessern.

Wir erheben keine Daten über Kinder. Sollten solche Daten ohne Zustimmung der Eltern oder Erziehungsberechtigten von Kindern unter 16 Jahren an uns übermittelt worden sein, werden wir diese unverzüglich entfernen. Minderjährige unter 16 Jahren dürfen die Maguro-Website nicht nutzen. Kein Teil der Website von Maguro wurde so gestaltet, dass er Personen anzieht, die jünger als 16 Jahre sind.

Was ist die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung personenbezogener Daten?

Der Kunde durch Eingabe seiner persönlichen Daten und Bestätigung (Klick) über die Annahme der Allgemeinen Geschäftsbedingungen und dieser Datenschutzerklärung geht ein Vertragsverhältnis ein, das die Grundlage für den Kauf von Produkten und Dienstleistungen ist, die der Kunde auf der Website Maguro ausgewählt hat, die ist in den Allgemeinen Geschäftsbedingungen enthalten und daher wird die Verarbeitung dieser personenbezogenen Daten als rechtmäßig angesehen, da auf Wunsch des Kunden Maßnahmen ergriffen werden, um den Kauf der vom Kunden bestellten Produkte und Dienstleistungen zu realisieren. Durch Anklicken der Annahme der AGB stimmt der Kunde der Verarbeitung seiner personenbezogenen Daten zu.

Der Benutzer, der sich durch Eingabe seiner Daten auf der Maguro-Website für den Erhalt von Benachrichtigungen über Produkte und Werbeaktionen anmeldet, stimmt der Verarbeitung seiner personenbezogenen Daten zu. Der Benutzer kann die Einwilligung jederzeit widerrufen, indem er die E-Mail-Adresse des Datenschutzbeauftragten mitteilt [E-Mail geschützt] 24-7-fishing.com 

An welche Empfänger gibt Maguro personenbezogene Daten weiter?

Maguro wird die personenbezogenen Daten des Käufers oder Benutzers nicht an andere Parteien weitergeben, außer in den im nächsten Punkt genannten Fällen und in den Fällen, in denen dies durch positive Vorschriften erforderlich ist. Wenn dies für die Durchführung des Vertrags über den Kauf der vom Kunden bestellten Produkte oder Dienstleistungen erforderlich ist, gibt Maguro die personenbezogenen Daten des Kunden an:

  1. Anbieter von Warenverteilungsdiensten, mit denen sie einen unbefristeten Vertrag abgeschlossen hat und zu diesem Zweck für die Ausführung von Bestellungen, die Zustellung von Paketen, den Versand von Landpost und E-Mail. Der Versanddienstleister kann verlangen, dass der Kunde zum Zeitpunkt der Zustellung des Pakets im Rahmen der persönlichen Warenabholung seinen Personalausweis zum Zwecke der Durchführung des Paketzustelldienstes einsieht und dokumentiert, wer das Paket übernommen hat. Wenn der Käufer diese Informationen verweigert, wird ihm das Paket nicht zugestellt.
  2. Autorisierte Dienstleister für den Fall, dass der Kunde eine Reklamation einreicht, das Produkt bewirbt und eine Produktinspektion benötigt oder den Service des von ihm gekauften Produkts anfordert, alles zum Zwecke der Reparatur, Wartung oder Inspektion des Produkts durch den autorisierten Service.
  3. Bei der Übergabe des Preises an die Sponsoren des Gewinnspiels, wenn Maguro, der Veranstalter des Gewinnspiels, in den Regeln des Gewinnspiels angibt, dass die Übergabe des Preises an den Gewinner durch die Sponsor.
  4. Anbieter von Service-Wartung von ERP- und CRM-Lösungen, mit denen er einen unbefristeten Vertrag hat, und für Routine- oder Notfallwartungen, alles zum Zweck der Realisierung des Kundenservice.

Verarbeitung personenbezogener Daten im Zahlungsprozess mit Kredit- und Debitkarten

Maguro zum Zeitpunkt der Zahlung auf der Website Maguro erfordert als Zahlungsbedingung für Produkte und Dienstleistungen über Kredit- oder Debitkarten die Zustimmung des Käufers zur Aktivierung des Online-Zahlungsvorgangs durch die Firma Croatian Telecom dd Radnička cesta 2, 10000 Zagreb , Kroatien ( HT Pay Way ), Dienstleister für die Verarbeitung und Zahlung von (Kredit- oder Debit-) Karten, Vertragspartner Maguro und Auftragsverarbeiter. Zu diesem Zweck werden die personenbezogenen Daten des Kunden (Vor- und Nachname des Kunden, Anschrift des Kunden, Daten der Kundenkarte) vorübergehend bei HT Pay Way gespeichert, die diese Daten gemäß Secure Socket Layer (SSL) speichert. Protokoll mit 128-Bit-Datenverschlüsselung und MD5-Algorithmus, dem höchsten Schutzniveau und der Speicherung vertraulicher Informationen. Der Kunde aktiviert den Prozess der Kartenabwicklung und Zahlung durch Bestätigung (Klick) auf den Link „Bezahlen“.  

Maguro verfügt, erhebt oder verarbeitet zu keinem Zeitpunkt eingegebene personenbezogene Daten zum Zwecke der Abwicklung und des Einzugs von Zahlungen über Kredit- und Debitkarten. Kunden werden angewiesen, auf der Website, auf der der Zahlungsvorgang stattfindet, über die Verarbeitung personenbezogener Daten durch Hrvatski Telekom dd informiert zu werden. Maguro warnt den Kunden daher, die auf der Karte angegebenen Daten zu pflegen, damit diese Daten nicht an Dritte weitergegeben werden und nicht missbraucht werden.

HT Pay Way wendet die modernsten Standards im Datenschutz Secure Socket Layer (SSL)-Protokoll mit 128-Bit-Datenverschlüsselung und MD5-Algorithmus an. Das Protokoll ISO 8583 stellt sicher, dass der Datenaustausch zwischen T-Com System und den Autorisierungszentren der Kreditkartenunternehmen in einem privaten Netzwerk erfolgt, das durch eine zweischichtige „Firewall“ vor unbefugtem Zugriff geschützt ist.

 

Der Zeitraum, in dem personenbezogene Daten gespeichert werden

Maguro speichert die personenbezogenen Daten von registrierten Kunden der Maguro-Website für den Zeitraum bis der Verarbeitungszweck erreicht ist, d wird gelöst. Maguro speichert die personenbezogenen Daten der registrierten Nutzer des Empfängers von Produkt- und Werbemitteilungen für den Zeitraum der Erreichung des Verarbeitungszwecks, d. h. bis zum Zeitpunkt der aktiven Registrierung.

Zugriff und Berichtigung personenbezogener Daten

Der Kunde und der Benutzer haben jederzeit die Möglichkeit, auf ihre personenbezogenen Daten zuzugreifen, indem sie sich auf der Website registrieren und auf „Mein Konto“ zugreifen, wo der Kunde seine an Maguro übermittelten personenbezogenen Daten einsehen kann. Der Käufer und der Benutzer können von Maguro vollständige Informationen über die gespeicherten personenbezogenen Daten sowie deren Berichtigung anfordern und erhalten, indem sie eine E-Mail an die E-Mail-Adresse des Datenschutzbeauftragten senden: [E-Mail geschützt] . 

Löschung personenbezogener Daten (Recht auf Vergessen)

Der Käufer und der Benutzer haben jederzeit das Recht, die Löschung personenbezogener Daten zu verlangen (Recht auf Vergessen). Der Kunde kann eine Anfrage an die E-Mail-Adresse des Datenschutzbeauftragten richten [E-Mail geschützt] und die Daten werden unverzüglich gelöscht. Der Nutzer hat die Möglichkeit, in jeder von Maguro per E-Mail erhaltenen Mitteilung einen Löschantrag zu stellen oder eine E-Mail an die E-Mail-Adresse des Datenschutzbeauftragten zu senden [E-Mail geschützt] mit der Mitteilung, dass seine personenbezogenen Daten gelöscht werden.    

Das Recht zu widersprechen

Sollten Sie trotz aller Maßnahmen zum Schutz personenbezogener Daten der Ansicht sein, dass Sie Einwände haben, wenden Sie sich bitte an die E-Mail-Adresse des Datenschutzbeauftragten [E-Mail geschützt] Selbstverständlich haben Sie das Recht, sich bei der Aufsichtsbehörde der Behörde für den Schutz personenbezogener Daten zu melden.  

Sicherheitsmaßnahmen zum Schutz personenbezogener Daten

Die gesammelten Daten liegen in elektronischer Form vor und sind durch ein SSL-Zertifikat geschützt, das die Daten verschlüsselt und somit gewährleistet, dass die Kommunikation zwischen dem Computer des Kunden des Benutzers und Maguro über ein sicheres Protokoll erfolgt. Maguro nimmt den Datenschutz ernst und trifft verschiedene Vorkehrungen zum Schutz personenbezogener Daten. Leider kann keine Datenübertragung über das Internet oder ein drahtloses Netzwerk 100% sicher sein. Folglich kann Maguro, obwohl angemessene Datenschutzvorkehrungen getroffen werden, den Schutz von Informationen, die an oder von der Maguro-Website übertragen werden, nicht garantieren und ist nicht verantwortlich für die Handlungen Dritter, die solche Informationen erhalten. Maguro kann personenbezogene Daten bei Dienstleistern innerhalb der EU und nur in Ausnahmefällen außerhalb der EU speichern. Dies erfolgt nur, wenn für dieses Land ein Angemessenheitsbeschluss der Europäischen Kommission vorliegt und eine Gewährleistung und Einhaltung verbindlicher Vorschriften zum Schutz personenbezogener Daten vereinbart wurde.

Änderung der Datenschutzerklärung

Diese Datenschutzerklärung kann von Maguro jederzeit geändert werden, indem der geänderte Text der Datenschutzerklärung auf der Maguro-Website veröffentlicht wird. Aus diesem Grund lädt Maguro Kunden und Benutzer ein, diese Datenschutzerklärung regelmäßig zu überprüfen, in der gegebenenfalls auf neue Änderungen hingewiesen wird. Wenn der Käufer oder der Benutzer mit dieser Datenschutzerklärung nicht einverstanden ist, weisen wir den Käufer und den Benutzer an, die Website www.24-7-fishing.com zu verlassen und nicht darauf zuzugreifen und sie zu nutzen. Die Änderung der Datenschutzerklärung wird sofort nach der Veröffentlichung wirksam auf der Website www.24-7-fishing.com Die fortgesetzte Nutzung der Maguro-Website durch den Käufer und den Benutzer nach Inkrafttreten der Änderungen setzt voraus, dass Käufer und Benutzer die geänderte Datenschutzerklärung bestätigen und akzeptieren.

 

Erklärung zum Schutz der Übermittlung personenbezogener Daten

Schutz personenbezogener Daten gemäß der Datenschutz-Grundverordnung des Europäischen Parlaments und des Rates Nr. 2016/679-Verordnung und Umsetzung der Datenschutz-Grundverordnung 

HT Pay Way, als Vollstrecker der Autorisierung und Zahlung von Kreditkarten, verarbeitet personenbezogene Daten als Auftragsverarbeiter und verarbeitet personenbezogene Daten gemäß der Allgemeinen Datenschutzverordnung des Europäischen Parlaments und des Rates Nr. 2016/679 und strengen Vorschriften über den Schutz der Dateneingabe und -übertragung.

HT Pay Way wendet die modernsten Standards im Datenschutz Secure Socket Layer (SSL)-Protokoll mit 128-Bit-Datenverschlüsselung und MD5-Algorithmus an. Das Protokoll ISO 8583 stellt sicher, dass der Datenaustausch zwischen T-Com System und den Autorisierungszentren der Kreditkartenunternehmen in einem privaten Netzwerk erfolgt, das durch eine zweischichtige „Firewall“ vor unbefugtem Zugriff geschützt ist.

Personenbezogene Daten, die zum Zwecke der Autorisierung und Erhebung, dh zur Erfüllung der Verpflichtungen aus dem Vertrag, verwendet werden, gelten als vertrauliche Daten.

Für die Vertragsabwicklung (Ermächtigung und Erhebung) werden folgende personenbezogene Daten des Käufers benötigt:

  • Vor- und Nachname
  • E-Mail
  • Telefonnummer
  • Adresse
  • Ort
  • Postleitzahl
  • Bundesland
  • Speicherkarten-Typ
  • Kartennummer
  • Kartenlebensdauer
  • CVV-Kartencode

HT Pay Way verarbeitet oder nutzt diese personenbezogenen Daten nicht, außer zum Zwecke der Ausführung der Autorisierungs- und Zahlungsvereinbarung.

 

Regeln für den Umgang mit „Cookies“

Cookies und andere Tracking-Technologien können auf der Maguro-Website auf verschiedene Weise verwendet werden, zB um die Maguro-Website zum Funktionieren zu bringen, zur Verkehrsanalyse oder zu Marketingzwecken. 
Cookie ist ein Bruchteil der geringen Größe einer Webseite, die auf Ihrem Computer oder Ihrem Mobiltelefon gespeichert ist. Das Cookie ermöglicht es der Website, sich an die Aktionen der Besucher aus früheren Besuchen zu „erinnern“. Die meisten Browser erlauben die Verwendung von Cookies, der Nutzer kann diese jedoch jederzeit löschen oder die Speicherung im Browser verbieten. Die häufigsten Gründe für die Verwendung von Cookies sind: Besucheridentifikation, Erinnerung an bestimmte Benutzerpräferenzen, Hilfe bei der Eingabe von Informationen, die bereits bei früheren Besuchen eingegeben wurden, Sammeln von Daten für Analysen und Werbekampagnen.

Cookies können wie folgt klassifiziert werden:

  • Temporäre Cookies ( Session-Cookies ) – werden auf Ihrem Computer gespeichert und nach dem Schließen eines Webbrowsers automatisch gelöscht. Sie ermöglichen es der Website, temporäre Informationen wie Kommentare oder den Status des Warenkorbs abzurufen.
  • Permanente Cookies (Persistent Cookies) – Verbleiben nach dem Schließen in Ihrem Webbrowser und haben in der Regel eine Frist. www.24-7-fishing.com verwendet dauerhafte Cookies, um registrierten Benutzern den Zugriff zu erleichtern. Sie speichern Informationen wie Benutzername und Passwort, die es Ihnen ermöglichen, beim Anmelden die Funktion „Merken“ zu verwenden, damit Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort nicht jedes Mal eingeben müssen, wenn Sie w ww.24-7-fishing.com besuchen .
  • Erstanbieter-Cookies – Sie stammen von der von Ihnen besuchten Website und können temporär oder dauerhaft sein. Sie ermöglichen es der Website, die verwendeten Daten bei einem erneuten Besuch der Website zu speichern.
  • Cookies von Drittanbietern – Es gibt mehrere externe Dienste, die eingeschränkte Cookies für den Benutzer speichern (Facebook, Instagram, Google Analytics und AdWords). 
    Diese Cookies werden nicht von www.24-7-fishing.com gesetzt und dienen meistens als Hilfe bei der Interpretation des Nutzerverhaltens und zu Marketingzwecken.

Welche Optionen stehen Ihnen zur Verfügung?

In Browsereinstellungen wie Internet Explorer, Safari, Firefox oder Chrome können Sie festlegen, welche Cookies Sie akzeptieren und welche Sie ablehnen. Wo Sie die Einstellungen finden, hängt vom Typ Ihres Browsers ab. Verwenden Sie die Option „Hilfe“ in Ihrem Browser, um die benötigten Einstellungen zu finden. 
Wenn Sie die Option auswählen, dass Sie bestimmte Cookies nicht akzeptieren möchten, können Sie möglicherweise bestimmte Funktionen der Maguro-Website nicht nutzen.